Weiter zum Inhalt
Allgemein » Grüne beklagen Vandalismus
14Sep

Grüne beklagen Vandalismus

Das unter breiter Beteiligung von E33-Gegnern direkt am Möllersee aufgehängte Plakat der Bündnisgrünen (Text: Autobahn statt Baden gehen- das Ende vom Möllersee) ist von Unbekannten entfernt worden. Auch weitere dort befestigte Flyer seien spurlos verschwunden. Die Aktion sei vor etwa vier Wochen gemeinsam mit der Eigentümerfamilie des Geländes sowie der “BI Exit 233“ und weiteren
Akteuren organisiert worden. Mit dem Ziel, die Besucher des Badestrandes darauf hinzuweisen, dass die geplante Autobahn den Möllersee direkt schneidet.
„Die Grünen werden Strafantrag stellen“, so OV-Vorsitzender Carsten Keetz, „als ob es nicht schon schwer genug wäre, die Öffentlichkeit kritisch auf dem Laufenden zu halten, kommen jetzt unbekannte Dumpfbacken und klauen uns das teure Stück.“

Verfasst am 14.09.2018 um 16:51 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
24 Datenbankanfragen in 1,089 Sekunden · Anmelden