Weiter zum Inhalt
Allgemein » Antwort des Landrates zur Ampelschaltung
17Nov

Antwort des Landrates zur Ampelschaltung

auf Ihre o.g. Anfrage vom 27.10.2017 teile ich Ihnen Folgendes mit:
Bei der in der Anfrage thematisierten Problematik handelt es sich um zwei dicht beieinanderliegende
Knotenpunkte. Beide Knotenpunkte sind mit Lichtsignalanlagen versehen. Mit dem Bau der zweiten
Richtungsfahrbahn an der Schleuse in Meppen ist eine zusätzliche Rechtsabbiegespur von der
Kreisstraße 250 zur Bundesstraße 70 hin angelegt worden. Aus diesem Anlass wurde die Schaltung
der Lichtsignalanlage in diesem Knotenpunkt leicht modifiziert. Für den Radfahrer hat sich an der
Lichtsignalschaltung gegenüber dem ursprünglichen Zustand nichts verändert.
Auf der nördlichen Fahrbahnseite der Kreisstraße 250 war bereits ein Radweg vor der Ausbaumaßnahme
vorhanden. Dieser ist lediglich verlegt und ausgebaut worden. Vor der Ausbaumaßnahme
waren die Radfahrer beidseitig am Fahrbahnrand bzw. auf dem nördlichen Radweg der Kreisstraße
250 unterwegs. Anlass der vom Landkreis Emsland betreuten Maßnahme war die Beseitigung der
Engstelle im Bereich der Fahrbahn zwischen den beiden Schleusen.
In der letzten Sitzung der Verkehrskommission des Landkreises Emsland am 16.08.2017 sind die
Knotenpunkte im Beisein von Vertretern der Stadt Meppen behandelt worden. Aufgrund der erheblichen
Beschwerden aus der Bevölkerung empfiehlt die Verkehrskommission zu prüfen, ob die südliche
Fußgängerquerung über die Bundesstraße 70 im Knotenpunkt auf die nördliche Seite verlegt
werden kann. Eine entsprechende Machbarkeitsstudie wird von der Niedersächsischen Landesbe2
hörde für Straßenbau und Verkehr – Geschäftsbereich Lingen (NLStBV) als zuständigem Straßenbaulastträger
beauftragt.
Zuständig für den Knotenpunkt B 70 – Kreisstraße 250 – Industriestraße ist ebenfalls die NLStBV in
Lingen. Für den anderen Knotenpunkt Industriestraße – Nödikestraße liegt die Verantwortung bei der
Stadt Meppen. Ich werde Ihre Anfrage deshalb zum Anlass nehmen, sowohl der Stadt Meppen als
auch der NLStBV in Lingen eine Ausfertigung Ihrer Anfrage und meiner Antwort zukommen zu lassen.

Verfasst am 17.11.2017 um 17:37 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
24 Datenbankanfragen in 0,779 Sekunden · Anmelden