Weiter zum Inhalt
Allgemein » Reinhard Prüllage GRÜNER Direktkandidat im Bezirk Mittel-Ems
12Apr

Reinhard Prüllage GRÜNER Direktkandidat im Bezirk Mittel-Ems

„Ich bin davon überzeugt, dass es uns im kommenden Bundestagswahlkampf gelingen wird den Direkt-Kandidaten Albert Stegemann (CDU) und Daniela de Ridder (SPD) viele Stimmen abzuringen. Denn nach Ansicht vieler Bürgerinnen und Bürger sind fünf Jahre Große Koalition genug und beide waren ein Teil dieser Koalition. Darüber hinaus werden wir alle Kraft daran setzen bei dem Zweitstimmenergebnis nicht hinter den Ergebnissen im Bezirk Hannover zurückzubleiben. Ist GRÜN doch allen derzeitigen Unkenrufen zum Trotz nach wie vor eine alternative Hoffnungsfarbe“. Mit diesem positiv gestimmten Ausblick auf den kommenden Herbst beendete Reinhard Prüllage seine Dankesrede nach der einstimmigen Wahl zum Direktkandidaten von Bündnis90/Die Grünen für den Bezirk Mittelems auf der gemeinsamen Aufstellungsversammlung der Kreisverbände Grafschaft Bentheim und Emsland Süd in der Nordhorner Gaststätte Weerning. GRÜNE Politik ist für ihn das fortgesetzte Ringen um eine intakte Umwelt und Natur, für eine faire geschlechter- und sozialgerechte Gesellschaft in einer befriedeten und friedfertigen Welt. Und das eine ist ohne das andere nicht denkbar.

Verfasst am 12.04.2017 um 21:36 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
24 Datenbankanfragen in 0,775 Sekunden · Anmelden