Weiter zum Inhalt
Allgemein » Solen-Insolvenz bestürzt Grüne
25Apr

Solen-Insolvenz bestürzt Grüne

Meppen. Der Vorstand im Ortsverband der Grünen in Meppen reagiert mit Bestürzung auf die angekündigte Insolvenz der Solen AG. Der Sprecher des Ortsverbandes Carsten Keetz macht die chaotische Energiepolitik der CDU dafür verantwortlich: “Die Energiewende ist von der Bundesregierung nie wirklich gewollt und konsequent umgesetzt worden. Sie war aufgezwungen durch Fukujima, noch heute ist kein roter Faden erkennbar.” Solen hatte sich wie zuvor schon andere Betriebe der Solartechnologie auf die Rahmenbedingungen verlassen. Unter dem Druck der großen Energieunternehmen hatte die Bundesregierung jedoch die Unterstützung der mittelständischen Betriebe in diesem Bereich zusammengestrichen. “Wir denken vor allem auch an die betroffenen Mitarbeiterinen und Mitarbeiter”, so die Grünen.
Die Grünen fordern Stadt und Kreis auf, die Energiewende konsequent mitzugestalten. Dazu passt auch nicht die Ablehnung des Antrags der Kreisgrünen, einen interkommunalen Windpark aufzubauen. Kreistagsabgeordneter Norbert Knape dazu: “In unserem Nachbarkreis Osnabrück wird jetzt genau dies durchgeführt. Dies zeigt, dass unser Antrag richtig war.” Die Grünen werfen der CDU im Emsland vor, die Nutzung der Onshorewindenergie zu bremsen und sich auf die bloße Durchleitung auf Höchstspannungsleitungen zu beschränken. Die Grünen fordern mehr Regionalisierung: “Auf der Klimakonferenz des Landkreises konnte die Staatssekretärin die Landesregierungen kritisieren, dass sie zu selbständig und unabhängig in der Energieerzeugung werden wollten.Wir müssen aber die Regionen und vor allem den Mittelstand fördern, der darauf wartet, in Deutschland entwickelte Technologien auch umsetzen zu können.”

Verfasst am 25.04.2013 um 19:13 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
24 Datenbankanfragen in 1,021 Sekunden · Anmelden