Weiter zum Inhalt
01Mrz

Grüne vor Ort in Bokeloh

Mitglieder der Kreistagsfraktion und des Meppener Ortsvereins besuchten die geplante Trasse der viersprurigen E233 in Bokeloh. Kürzlich war bekannt geworden, dass nun die schlechteste aller Varianten bevorzugt wird. Nicht nur kommt die Autobahn bis auf 50m an die Wohnbebauung heran, darüber hinaus soll sie auch in Hochlage gebaut werden um die L62 zu queren.

Die Straße würde dann auf einem 7m hohen Damm liegen, der noch von einem Lärmschutzwall übertroffen würde, der das Bauwerk um weitere 7m auf insgesamt 14m erhöhen würde.

(Skizze wurde der Meppener Tagespost entnommen:

www.noz-cdn.de/media/documents/ausbau_e233_1452678260.jpeg)

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
24 Datenbankanfragen in 0,417 Sekunden · Anmelden